Literaturpreis 2015

Land Vorarlberg schreibt Literaturpreis 2015 aus

Landesrat Bernhard: Chance und Anreiz für Autorinnen und Autoren

Bregenz (VLK) – Die Vorarlberger Landesregierung hat den Literaturpreis 2015 ausgeschrieben. Ziel ist es, schreibende Talente in ihrem künstlerischen Werdegang zu unterstützen, erläutert Kulturlandesrat Christian Bernhard. Der Preis ist mit 7.000 Euro dotiert, zusätzlich können bis zu drei Arbeitsstipendien zu je 1.500 Euro vergeben werden. Bewerbungen nimmt die Kulturabteilung des Landes bis Samstag, 31. Jänner 2015, entgegen.

Der Literaturpreis (früher: Literaturstipendium) wird auf Vorschlag der Kunstkommission „Literatur“ zuerkannt. Für die Auszeichnung kommen EU- oder EWR-Bürgerinnen und -Bürger in Frage, die in Vorarlberg wohnen, über längere Zeit gewohnt haben oder in einem sonstigen personellen bzw. literarisch-sachlichen Bezug zu Vorarlberg stehen. Eingereicht werden können Textproben (u.a. Kurzgeschichten oder Gedichte) aus bisher unveröffentlichten Manuskripten bis maximal 25 Seiten. Dazu sollen ein kurzer Lebenslauf und eine Beschreibung der bisherigen literarischen Tätigkeit und Publikationen angegeben werden.

Literaturschaffende, die das Landesstipendium bzw. den Literaturpreis bereits erhalten haben, können sich nach Ablauf einer Frist von zehn Jahren erneut bewerben. Sämtliche eingesandten Manuskripte verbleiben zu Dokumentationszwecken im Amt der Vorarlberger Landesregierung oder im Franz-Michael-Felder-Archiv und Vorarlberger Literaturarchiv.

Bewerbungsstelle:

Kulturabteilung des Landes (Abteilung IIc), Villa Wacker, Römerstraße 24, 6901 Bregenz.

Für nähere Informationen: Andrea Themessl, Telefon 05574/511-22316, E-Mail andrea.themessl@vorarlberg.at. Internet www.vorarlberg.at/kultur

(Quelle: Land Vorarlberg)

(82 Besuche, 1 täglich)

Ähnliche Artikel

„Zeigt, was in euch steckt!“

Stadtrat Guntram Mäser begrüßte 94 Jugendliche. weiterlesen...

„Leuchtturm“ schafft Chancen

Dornbirner Bildungsprojekt „Leuchtturm“ schafft Chancen und Gleichheit. weiterlesen...

Schubertiade 2015

Anziehungspunkt für Künstler der verschiedensten Genres. weiterlesen...

Südtirol interessiert

Dornbirn pflegt ins Südtirol traditionell gute Kontakte im Jugendbereich. weiterlesen...

Spielzeugsammlung

Die Welt der Großen im Kleinen. weiterlesen...

Einmal ArchäologIn sein

Kinder-Ausstellung „Römer oder so“ im vorarlberg museum. weiterlesen...

Robert Polak

Werkschau über den Bregenzer Filmemacher im vorarlberg museum. weiterlesen...

Pingeb.org

Netzkulturprojekt startet in Vorarlberg weiterlesen...

Dichter und Rebell

Freier Eintritt am letzten Tag der Felder-Ausstellung. weiterlesen...

Sterne im November

Was verraten die Sterne über Löwe, Jungfrau, Waage und Skorpion... weiterlesen...

Sterne im November

Was verraten die Sterne über Widder, Stier, Zwilling und Krebs... weiterlesen...

Sterne im November

Was verraten die Sterne über Schütze, Steinbock, Wassermann und Fisch... weiterlesen...