Für die Zukunft

Bewährtes für die Zukunft – Vom Hüten der bäuerlichen Vielfalt in Vorarlberg

Ein Magazin der Initiative für traditionelle Nutztierrassen und Kulturpflanzen in Vorarlberg.

Von Elisabeth Feuerstein

Wie alles begann…

Wer das Glück hat, Kinder zu haben, stößt irgendwann einmal auf das Thema gesunde Ernährung. Hochwertige Lebensmittel haben ihren berechtigten Preis. Bei unserer, immer größer werdenden Familie, wurde es irgendwann auch zum Kostenfaktor. So wurde beschlossen den Hausgarten wieder intensiver zu nutzen. Beschlossen war es schnell, die Umsetzung wurde dafür mühsam. Vor drei, vier Generationen war es ja noch selbstverständlich, dass die Mütter ihren Töchtern ein praxistaugliches Wissen zur Herstellung von Lebensmitteln aus Garten, Acker und Stall weitergaben. Heute ist es zwar nicht mehr überlebensnotwendig, dafür aber spannend sich dieses Wissen wieder zu erobern.

Ich wollte meine eigenen Hühner, Enten und Puten.

So begann ich bei Oma und Mama nachzufragen. Der Gärtner, der die Setzlinge verkauft, wurde genauso mit Fragen gelöchert wie zahlreiche Nachbarn. Und natürlich kam auch der ausgewählte Buchhandel nicht zu kurz. Salatsetzlinge und trotzdem noch den fertigen Salatkopf kaufen zu müssen, machte auf Dauer aber keinen Spaß. So wurde zur Reduktion der Schneckeninvasion, die Geflügelhaltung ins Bildungsprogramm mit aufgenommen. Doch eines war mir immer klar: Ich verweigere mich einer Tiererzeugungsindustrie, die in den Händen von weltweit agierenden Zuchtunternehmen liegt. Ich wollte meine eigenen Hühner, Enten und Puten.

Von da war es nur noch ein kleiner Schritt, die Mitgliedschaft beim österreichweit tätigen Verein zur Erhaltung von gefährdeten Haustierrassen (heute Arche Austria) zu beantragen und mich immer tiefer mit diesem Thema zu beschäftigen. Es begann eine Vernetzung der Vorarlberger Mitglieder und bald wurden auch Züchter von traditionellen Kulturpflanzen mit ins Boot geholt. Gemeinsam mit Markus L. Stadelmann und dem Naturfilmemacher Hanno Thurnher wurde 2011 ein Konzept für einen Dokumentationsfilm erarbeitet und Mitwirkende sowie Sponsoren gesucht. Mit einer bunten Mischung von Pflanzen- und Tierzüchtern aus unserem Land, die in ihrem speziellen Themenbereichen wie kleine Inseln aus dem Einheitsbrei der modernen Landwirtschaft herausragen, wurde vorerst ein Magazin produziert. Das 124-seitige bildbandähnliche Magazin greift dem Film vor und bietet viel Hintergrundwissen über das heimische Original Braunvieh, Montafoner Steinschafe, Sulmtaler Hühner, Pflanzenraritäten, Riebelmais und traditionelle Obstkultur. Erzählt werden Geschichten von Menschen die zu den Querdenkern gezählt werden können. Es kommen aber auch landeskulturelle Aspekte und gelebter Naturschutz genauso zur Sprache, wie ein Hinterfragen der leistungsbezogenen Landwirtschaft.

Mit Markus Stadelmann, Richard Dietrich, Elisabeth Feuerstein, Rupert Burtscher, Reinhard und Ignaz Bär, Barbara Hartmann, Peter Fend…

cover-bewaehrtes-fuer-die-zukunft-vorarlberg-regionalErhältlich ist das Magazin Bewährtes für die Zukunft – Vom Hüten der bäuerlichen Vielfalt in Vorarlberg in folgenden Buchhandlungen und sonstige Verkaufsstellen sowie online unter info@federvieh.at .

Bezirk Bludenz:

Bücherstube (Schruns)

Gärtnerei Barbara Hartmann (Ludesch)

Haus Walserstolz (Sonntag im Großen Walsertal)

Bezirk Bregenz:

Brunner Buchhandlung (Bregenz, Höchst und Egg)

Buchhandlung J.N. Teutsch (Wolfurt und Bregenz)

Jochum Nikolai (Wochenmarkt Wolfurt und Leutbühelmarkt Bregenz)

Nazes Hofkäserei, Bär Reinhard (Andelsbuch)

Sparkasse Egg (Egg)

Vorarlberger Kostbarkeiten Richard Dietrich (Lauterach)

Bezirk Dornbirn:

Apotheke Drogerie Kaulfus (Hohenems)

Bäckerei Cafe Konditorei Markus L. Stadelmann (Dornbirn)

Brunner Buchhandlung (Dornbirn und Lustenau)

Buchhandlung Wolfgang Binder (Dornbirn)

Daniel Feurstein (Dornbirn)

INATURA (Dornbirn)

Sonal Waschmittel (Dornbirn)

Bezirk Feldkirch:

Brunner Buchhandlung (Götzis)

Buchhandlung Pröll (Feldkirch)

Sennhof Lädele (Rankweil)

(Foto: Nina Pröll)

(363 Besuche, 1 täglich)

Ähnliche Artikel

Vorarlberger Kinderbuch

Vorarlbergerin illustriert und schreibt Kinderbuch. weiterlesen...

Karim El-Gawhary

Nahostexperte Karim El-Gawhary erzählt von seinem reichhaltigen Wissen. weiterlesen...

Landesjägermeister

Reinhard Metzler ist neuer Vorarlberger Landesjägermeister. weiterlesen...

Gefahrenquelle Garagentor

Schwere Unfälle durch ungesicherte Quetschstellen weiterlesen...

Der Wickeltisch

Mit einfachen Mitteln kann die Gefahr jedoch gebannt werden. weiterlesen...

Bärlauch

Bärlauch und seine giftigen Kollegen. weiterlesen...

Rufhilfe

Ein kleines Gerät kann da gute Dienste leisten. weiterlesen...

Generationswechsel Freihof

Firmenpionier Gebhard Hämmerle im Interview. weiterlesen...

Höhere Umsatzsteuer

Höhere Umsatzsteuer im Tourismus wäre für viele Betriebe fatal. weiterlesen...

Rauchmelder

Sicherheitstipp: Rauchmelder können Leben retten. weiterlesen...

Referenzprojekt

Dornbirner Jugendwerkstätten österreichweites Vorbild . weiterlesen...

Sonne und Schnee

Aber nur mit dem richtigen Schutz. weiterlesen...